Der ultimative Guide zur Rotlichtlampe

Die wichtigsten Punkte über eine Rotlichtlampe

Eine Rotlichtlampe kann für viele Beschwerden eine sehr gute Linderung verschaffen. Allerdings sollte man sich bei der Anwendung genau an die vorgegebenen Nutzungsinhalte halten, damit beispielsweise keine Schäden durch die Nutzung an den Augen entstehen können. Insgesamt ist die Nutzung der Rotlichtlampe sehr einfach und unkompliziert. Das rote Licht schafft Entspannung und ermöglicht eine sehr gute Linderung zahlreicher Schmerzen.

Nr. 1
Rotlichtlampe Wärmelampe 100 Watt Rotlichtstrahler IR 808 Efbe-Schott
Rotlichtlampe Wärmelampe 100 Watt Rotlichtstrahler IR 808 Efbe-Schott*
von efbe-schott
  • Neu,
  • Herstellernummer: IR808
  • Betriebsart: Elektrisch
  • Produktart: Rotlichtlampe
  • Wärmetherapieprodukt: Rotlicht
Preis: € 17,50 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. November 2017 um 23:01 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Rotlichtlampe

Philips InfraCare Rotlampe Schwenkbar
Philips InfraCare Rotlampe Schwenkbar

Das rote Licht der Rotlichtlampe lindert zahlreiche Schmerzen und ist universell eine gute Linderungsmethode, die schon als Hausmittel benannt wird. Die elektromagnetischen Wellen aus der Rotlichtlampe führen durch die Erwärmung zur Tiefenentspannung und zur Lösung von Verspannungen. Auch Verfestigungen in den Nebenhöhlen klingen bei regelmäßiger Bestrahlung mit der Rotlichtlampe ab.

Was ist eine Rotlichtlampe?

Das rote Licht der Rotlichtlampe besteht aus elektromagnetischen Wellen, die als kleine Teilchen auf den Körper treffen. Im Körper regen die Teilchen zu Schwingungen an, die zu einer entspannenden Wärmewirkung im Körper führen. Im Licht der Rotlichtlampe sind Infrarotstrahlen enthalten, die mit dem bloßen Auge nicht sichtbar sind. Diese Strahlen treffen als warmer Strahl auf die Haut und dringen ein. Hierdurch werden die Blutgefäße erweitert und die Durchblutung wird gefördert. Diese höhere Durchblutung ermöglicht beispielsweise eine Muskelentspannung, die Schmerzen lindert, wenn Verspannungen vorliegen.

Vorteile der Rotlichtlampe

Insgesamt führt eine Bestrahlung mit der Rotlichtlampe zu einer Kreislaufankurbelung. Hierdurch werden Schlacken oder auch Säuren als Stoffwechselabfälle aus dem Körper entfernt. Nebenhöhlenentzündungen klingen schneller ab, Muskelverpannungen vergehen und auch Erkältungen oder Halsschmerzen klingen schneller ab.

Nachteile der Infrarotlampe

Die positiven Wirkungen der Rotlichtlampe kann nicht immer eine gute Wirkung entfalten. Aus diesem Grund sollte eine Anwendung nur bei sonst tadellosem Gesundheitsverlauf erfolgen. Fieber, Entzündungen oder Blutgerinnsel verbieten die Nutzung einer Rotlichtlampe. Hierzu sollte auch immer ein Arzt hinzugezogen werden, damit sich die Beschwerden durch die Nutzung der Infrarotlampe nicht noch verschlechtern oder verschlimmern. Nicht geeignet ist die Rotlichtlampe im übrigen auch, wenn Wärme im Allgemeinen nicht exakt gefühlt werden kann. Immerhin werden die Lampen sehr heiß und die Wärme auf dem Körper ist mit seinen beinahe 100 Grad Celsius auch sehr hoch. Wer keine Temperaturen empfinden kann, merkt nicht, dass er eventuell vor der Lampe verbrennt. Hierdurch können sehr schwere Erkankungen entstehen. Eine Sitz vor einer Infrarotlampe sollte geplant sein und 20 Minuten besser nicht überschreiten.

Wie wirkt eine Rotlichtlampe?

Als direkte Strahlung wirkt die Wärmewirkung genau positioniert auf die Körperstellen, die auch bestrahlt werden sollen. Die Raumluft wird bei er Anwendung nicht erwärmt. Das Erhitzen mit dieser Lampe trifft auf die Bereiche, die mit der Lampe bestrahlt werden sollen.

Welche Strahlung benutzt eine Rotlichtlampe?

Die Rotlichtlampe nutzt die IR-A Strahlung, die in einem für den Menschen nicht mehr sichtbaren Bereich von 780 bis 3000 nm liegt. In diesem Bereich kann die therapeutische Wirkung des Lichts sehr gut genutzt werden.

Welche Arten von Rotlichtlampen gibt es?

Es gibt unterschiedliche Arten von Rotlichtlampen. Das Unterscheidungsmerkmal der Lampen liegt in der Bauweise.

Flächenstrahler

Flächenstrahler bieten eine quadratische Bestrahlungsfläche. Dies gewährleistet, das ein breiter Bereich des Körpers sehr gut in nur einer Sitzung bestrahlt werden kann. Je größer der Bereich ist, um so mehr Teilbereiche des Körpers können mit einer Anwendung bestrahlt werden. Gerade große Körperbereiche, wie beispielsweise der Rücken profitieren von dieser Bauart der Rotlichtlampe. Die Energie erhält die Lampe dabei aus speziellen Halogenstäben. Mit einer kleineren Lampe könnte der Rücken nicht in einer Anwendung bestrahlt werden. Der Flächenstrahler kommt dem Nutzer sehr recht. Zumeist lassen sich die Geräte schwenken oder in der Höhe verstellen. Damit können die Geräte im Sitzen oder Liegen genutzt werden. Der Nutzer bleibt bei diesen Geräten flexibler in seiner Gestaltung und erhält mit nur einer Sitzung eine sehr angemessene Behandlung zur Linderung der Schmerzen.

Eine Linderung bieten diese Geräte bei Muskelverspannungen, Nackenschmerzen, Gelenkschmerzen, Zerrungen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Rheuma oder Arthrosen. Eine ausgereifte Linderung oder Heilung ist nach einer Sitzung nicht zu erwarten, sodass die Anwendung in angemessenen Schritten und mit entsprechenden Pausen wiederholt werden sollte.

Rundstrahler

Ein sogenannter Rundstrahler ist eine eigentliche Rotlichtlampe, wie sie bekannt ist. Sie besteht im Wesentlichen aus einer Lampenfassung in einem großen Format und steht selbständig. Mit einem Rundstrahler können beipielsweise die Nebenhöhlen sehr gut bestrahlt werden. Aber auch einzelne Bereiche können mit dem Rundstrahler leicht bestrahlt werden. In der Handhabung und Nutzung ist der Rundstrahler kinderleicht bedienbar und vollkommen unkompliziert.

Was muss man bei einer Rotlichtlampe beachten?

Wie bei vielen Käufen des täglichen Lebens gibt es auch bei Rotlichtlampen Kauftipps, die beherzigt werden sollten. So ist gewährleistet, dass die Rotlichtlampe genau den Zweck erfüllt, dem sie angedacht ist.

Wattleistung

Rundstrahler haben zumeist eine schwächere Wattleistung als ein Flächenstrahler. Hierdurch ist die Wärmeentfaltung auch geringer. Auf der anderen Seite kann der Rundstrahler, als klassischer Rotlichtstrahler, sehr gute punktuelle Bestrahlungen durchführen. Für übliche Nutzungen im Hausgebrauch sind Rundstrahler eine sehr gute Wahl.

Neigungswinkel, Schalter und Timer

Aufgrund der Größe der Strahlfläche haben Flächenstrahler auch zumeist als Extra viele Neigungswinkel, damit das Gerät auch perfekt auf die betreffenden Stellen fixiert werden kann, um eine Linderung herbeizuführen.

Wofür benutzt man eine Rotlichtlampe?

Der Nutzen einer Rotlichtlampe ist sehr groß. Sämtliche Verspannungen im Muskelbereich können gelöst werden. Weiterhin führt die Nutzung einer Rotlichtlampe zur Entschlackung. Der Stoffwechsel wird durch das Ankurbeln des Kreislaufs beschleunigt. Im Ergebnis können auch festsitzender Schnupfen oder Halsschmerzen mit der Rotlichtlampe gelindert werden, sodass die Erkrankung schneller abklingt.

Rotlichtlampe bei Erkältung

Die Wärme der Rotlichtlampe lindert viele Erkältungsbeschwerden. Die Erkältung verschwindet nicht einfach, wenn sich ein Erkrankter einige Minuten vor die Rotlichtlampe setzt. Allerdings wird der Heilungsprozess durch die Tiefenwärme der Lampe beschleunigt und die Erkältung klingt schneller ab. Auch Schwierigkeiten mit den Nebenhöhlen können gelindert werden, sodass auch Schnupfen wesentlich schneller abklingen kann, als bei Nichtverwendung der Rotlichtlampe.

Rotlichtlampe für die Augen schädlich?

Die Rotlichtlampe kann bei verkehrtem Sicherheitsabstand zur Lampe Verbrennungen auf der Haut verursachen. Die menschlichen Augen sind sehr empfindlich. Auch die Augen könnten mit der Nutzung der Lampe verbrennen. Aus diesem Grund müssen die Augen unbedingt zusätzlich geschützt werden, wenn die Rotlichtlampe genutzt werden soll. Darüber hinaus sollte eine Sitzung vor der Lampe nicht 20 Minuten überschreiten. Auch für Kinder sind die Strahlen der Lampe schädlich, wenn sie in die Lampe hineinsehen.

Rotlichtlampe für ein Baby?

Babys sind sehr empfindlich. Es wird eventuell nicht zu verhindern sein, dass das Kind in die Lampe schaut. Um allen Widrigkeiten aus dem Weg zu gehen, sollte das Baby keinesfalls mit Rotlicht bestrahlt werden. Alle Rotlichtanwendungen sollten unbedingt mit dem behandelnden Arzt besprochen werden.

Welche Marken und Hersteller von Rotlichtlampen gibt es?

Im Handel werden verschiedene Modelle der Rotlichtlampen angeboten. Zudem gibt es zahlreiche Hersteller, die unterschiedliche Modelle der Rotlichtlampen anbieten. Damit man beim Kauf eine Entscheidung treffen kann, sollten die wichtigsten Kriterien für einen Kauf bekannt sein. Rundstrahler werden als Tischgeräte angeboten und sind bereits zu einem Preis von unter zehn Euro erhältlich.

Flächengeräte sind wesentlich teuerer und nehmen viel Platz ein. Hier sollte ein platzsparendes Modell gewählt werden. Großgeräte kommen in der gewerblichen Bestrahlung zum Einsatz. Geräte von Beurer, Philips, Sanitas oder Efbe-Schott sind zumeist geprüft und als sicher zertifiziert. Diese Geräte können ohne Bedenken gewählt werden. Sie sind hochwertig gefertigt und lassen sich einfach und verständlich bedienen.

Fragen und Antworten zur Rotlichtlampe

Vor dem Kauf oder der Anwendung können zahlreiche Fragen auftauchen. Die nachfolgende Zusammenstellung soll Antworten auf sehr häufige Fragen bieten, damit einer unkomplizierten Nutzung der Lampe nichts mehr im Weg steht.

Was kostet eine Infrarotlampe?

Einstiegsmodelle der Rotlichtlampen fangen bereits ab unter zehn Euro an. Nach oben gibt es wie bei vielen Produkten eine offene Grenze.

Wie oft sollte man eine Rotlichtlampe nutzen?

Bei der Nutzung der Lampe wird die betreffende Fläche direkt bestrahlt. Aus diesem Grund sollte die Anwendungszeit mit der Rotlichtlampe so lang wie nötig aber so kurz wie möglich sein. Empfohlen wird hierbei eine Anwendungszeit pro Sitzung, die zwischen zehn und zwanzig Minuten liegen sollte. Damit die Zeit nicht verlängert wird und sich eventuell gesundheitliche Umkehrungen durchsetzen könnten, sind moderne Geräte zumeist mit einem Timer ausgestattet, der das Gerät automatisch nach 15 Minuten ausschaltet. Bei der Behandlung sollten keine Textilien bestrahlt werden. Sie könnten Feuer fangen. Außerdem würde die Wirkung auf der Haut nicht oder nur langsam eintreten. Als Abstand zum Gerät wird eine Distanz von 30 cm bis 50 cm empfohlen. Wer sich an diese Anwendungsregeln hält, kann die Anwendung auch mehrfach täglich durchführen. Den Herstellerangaben und Hinweisen ist bei der Verwendung und Nutzung der Rotlichtlampe Vorzug zu geben. Und wenn KInder von einer Rotlichtlampe bestrahlt werden sollen, ist der behandelnde Arzt genau zu fragen, wie die Behandlung und Anwendung erfolgen soll. Kinder und Babys sind sehr empfindlich. Durch das Nachfragen soll ausgeschlossen werden, dass das Kind einen Schaden erhält, der nicht mehr so schnell reguliert werden kann.

In der Nähe der Lampe sollten sich grundsätzlich keine leicht brennbaren oder auch leicht entzündlichen Objekte befinden. Dei Hitzeentwicklung der Lampe beträgt immerhin bis zu 100 Grad Celsius. Verbindliche Hinweise zur Wiederholungsmöglichkeit der Anwendungen gibt es nicht. Damit kann die Lampe auch mehrfach täglich genutzt werden.

Wie lange halten Rotlichtlampen?

Hinsichtlich der Lebensdauer der Lampen gibt es unterschiedliche Angaben. Letztlich hängt die Lebensdauer der Leuchte und der einzelnen Lampe vom Hersteller und der Qualität ab. Eine Laufleistung von 500 Stunden ist als sehr realistisch anzusehen. Dies würde bedeuten, dass einige Tausend Anwendungen innerhalb der Nutzungszeit der Lampe durchgeführt werden können. Viele Lampen sehen es vor, das die Leuchte ausgetauscht werden kann. Allerdings sehen nicht alle Geräte eine Wechselfähigkeit der Lampe vor.

Wo kauft man eine Infrarotlampe?

Rotlichtlampen können im Fachgeschäft oder auch im Internet erworben werden. Wer sich bereits für ein bestimmtes Gerät entschieden hat, kann im Internet oftmals einen besseren Preis erlangen. Mit kurzen Lieferzeiten und einem versandfreien Einkauf werben viele Anbieter. Für einen Preisvergleich lohnt sich der Blick ins Internet. Sehr leicht ist hier ein Preisvergleich möglich. Ob dann auch tatsächlich bei dem günstigsten Anbieter gekauft wird oder im Geschäft, macht letztlich wahrscheinlich bonitär einen Unterschied. Im Handel werden die Geräte bei DM, Saturn, Media Markt, DM, Rossman, Amazon und Ebay angeboten.

Rotlichtlampe: Tipps, Tricks und Infos

Kann man eine Rotlichtlampe täglich verwenden?

Eine Rotlichtlampe kann auch tagtäglich genutzt werden. Hierbei sind die Abstandsempfehlungen und die Empfehlungen zur Nutzung des Gerätes zu beachten.

Wo stellt man eine Rotlichtlampe auf?

Die Lampe kann auf dem Tisch aufgestellt werden. Weiterhin werden auch fahrbare Großgeräte angeboten, die in Praxen genutzt werden.

Wann sollte man nicht in die Rotlichtlampe gehen?

Viele Krankheiten und Veranlagungen gebieten es, nicht unter die Rotlichtlampe zu gehen. Damit man auf der sicheren Seite ist, sollte der Arzt gefragt werden.

Wie lange sollte man in der Rotlichtlampe sein?

Vor der Rotlichtlampe sollte man in einem passenden Abstand sitzen. Die Sitzungen sollten 20 Minuten nicht überschreiten. Dafür können die Sitzungen dreimal täglich durchgeführt werden.

Fazit

Eine Rotlichtlampe ist ein Helfer bei vielen Schmerzen und verschafft schnell und vor allem unkompliziert eine sehr gute Linderung. Zur Hausapotheke gehört die Lampe auf jeden Fall. Dabei sollte eine Rotlichtlampe mit einer hohen Wellenlänge gewählt werden. So können die Strahlen tief in die Haut einwirken und alle postiven Eigenschaften im Körper hervorrufen. Dadurch lösen sich Verspannungen und viele Krankheiten klingen schneller ab. Das Sitzen vor der Lampe ist zudem sehr entspannend.

Der angenehm Effekt der Lampe sollte nicht über mehr als 20 Minuten auf der Haut erfolgen. Andernfalls kann es zu Verbrennungen kommen. Darüber hinaus dürfen keine akuten Entzündungen oder Fieber vorliegen. In diesen Zuständen darf die Lampe gar nicht mehr verwendet werden. Erst müssen diese Zustände abklingen, bevor die Lampe verwendet werden darf. Eine Rotlichtlampe kann einen Zustand verschlechtern oder verschlimmern. Aus diesem Grund sollte ein Arzt zuvor gefragt werden, ob die Lampe eingesetzt werden kann. Lampen mit einem Timer haben den Vorteil, dass bei der entspannenden Wirkung kein Einschlafen erfolgen kann und die Lampe hierbei weiterläuft. Auf einen Timer sollte beim Kauf geachtet werden. Dieser dient letztlich als Sicherheitsmerkmal. Weiterhin sollten die Herstellerangaben beachtet werden, damit die Nutzung reibungslos gewährleistet ist.

Nr. 1
Rotlichtlampe Wärmelampe 100 Watt Rotlichtstrahler IR 808 Efbe-Schott
Rotlichtlampe Wärmelampe 100 Watt Rotlichtstrahler IR 808 Efbe-Schott*
von efbe-schott
  • Neu,
  • Herstellernummer: IR808
  • Betriebsart: Elektrisch
  • Produktart: Rotlichtlampe
  • Wärmetherapieprodukt: Rotlicht
Preis: € 17,50 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
SANITAS SIL 06 Infrarotlampe Wärmelampe Bestrahlungslampe Rotlicht-Lampe NEU OVP
Preis: € 19,90 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
PHILIPS HP3616/01 Infraphil Rotlichtlampe 150 Watt
PHILIPS HP3616/01 Infraphil Rotlichtlampe 150 Watt*
von PHILIPS
  • Neu,
  • Hersteller Artikelnummer: HP3616/01
  • Tiefe: 185 mm
  • Maximale Leistung: 150 Watt
  • Material: Kunststoff
  • Kabellänge: 1.8 m
  • Breite: 130 mm
  • Anwendung: Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Temperaturstufen: 1
  • Herstellernummer: HP3616/01
Preis: € 26,49 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 4
Sanitas Rotlichtlampe SIL 06, Zuleitung 1,5m 3 einstellbare Neigungswinkel, weiß
Sanitas Rotlichtlampe SIL 06, Zuleitung 1,5m 3 einstellbare Neigungswinkel, weiß*
von Beurer
  • Neu,
  • Breite: 12
  • Energieversogung: Netzbetrieb
  • Farbe: weiß
  • Gewicht: 330
  • Höhe: 20,5
  • Leistung: 100 W
  • Neigungsstufen: 5
  • Therapieart: Wärme
  • Tiefe: 16,5
Preis: € 18,08 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 5
SCHOTT IR 808 Rotlichtlampe 100 Watt
SCHOTT IR 808 Rotlichtlampe 100 Watt*
von SCHOTT
  • Neu,
  • Gewicht: 300 g
  • Tiefe: 170 mm
  • Lampe: Rotlichtlampe
  • Maximale Leistung: 100 Watt
  • Lieferumfang: Rotlichtlampe, Bedienungsanleitung
  • Produkttyp: Rotlichtlampe
  • Farbe: Weiß
  • Breite: 120 mm
  • Höhe: 225 mm
Preis: € 16,49 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 6
Efbe Schott Infrarot-Lampe IR 812 - 150 Watt - Rotlichtlampe
Efbe Schott Infrarot-Lampe IR 812 - 150 Watt - Rotlichtlampe*
von Efbe Schott
  • Neu,
  • Herstellernummer: IR812
  • Modell: IR 812
Preis: € 23,95 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 7
INFRAROTBIRNE ROTLICHTLAMPE FÜR TIERE 150 W oder 250 W Wärmelampe UV Lampe
Preis: € 4,14 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 8
SCHOTT IR 812 Rotlichtlampe 150 Watt
SCHOTT IR 812 Rotlichtlampe 150 Watt*
von SCHOTT
  • Neu,
  • Tiefe: 180 mm
  • Maximale Leistung: 150 Watt
  • Material: Kunststoff
  • Breite: 130 mm
  • Anwendung: Muskelentspannung, Erkältung
  • Eingangsspannung: 230 Volt
  • Temperaturstufen: 1
  • Herstellernummer: Nicht zutreffend
  • Funktionsstufen: 1
Preis: € 21,99 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 9
Philips Infrarotwärmestrahler HP3643 Rotlichtlampe 650W Wärmestrahler Infrarot
Philips Infrarotwärmestrahler HP3643 Rotlichtlampe 650W Wärmestrahler Infrarot*
von Philips
  • Neu,
  • Herstellernummer: HP3643/01
  • Herstellungsland und -region: Deutschland
  • Produktart: Rotlichtlampe
Preis: € 173,00 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 10
INFRAROTBIRNE ROTLICHTLAMPE FÜR TIERE 150 W oder 250 W Wärmelampe UV Lampe
Preis: € 4,14 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. November 2017 um 23:01 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.